DER CORONA-VIRUS ZWINGT UNS, SCHNELL ZU HELFEN, DAMIT SOZIAL-ORGANISTIONEN UND -UNTERNEHMEN DIE VERSORGUNG VON ALTEN UND KRANKEN PATIENTEN WEITER AUFRECHT ERHALTEN KANN!

 

CORONA-KRISE:

Gerade jetzt sind viele Sozialunternehmen und -organisationen auf weitere Spenden angewiesen, geht es doch darum, die gerade jetzt so notwendigen Sozialleistungen für alte und kranke Menschen unter oft erschwerten Bedingungen unbedingt weiter erbringen und evtl. sogar noch erhöhen zu können. Die Frage ist aber, wie Organisationen jetzt schnell und mit einfachen Mitteln Spender gewinnen können.

Wir haben einige Tipps für Sie zusammengestellt, um kurzfristig aktiv zu werden!

Wen ansprechen?

Grundsätzliche alle Menschen, die helfen wollen! Konkret: Bestands-Spender, alle Neu-Spender, vermögende Privatpersonen, Persönlichkeiten aus der Politik/Kultur/Wirtschaft, Ehrenamtliche.

 

Die Rolle der Mitarbeiter der Organisation

Jeder Mitarbeiter der Sozialorganisation ist der beste Multiplikator, um im Bekannten- und Verwandtenkreis um Spenden zu bitten!

Verschiedene Spenden-Angebote machen

Geldspende, Zeitspende, Patenschaft, Anlass-Spende

 

Welche Maßnahmen?

Kleine Landingpage mit Spendenaufruf und Spendenbox installieren (verlinkt mit der Corporate-Website) oder einfach nur Spendenaufruf und Spendenbox auf der Corporate-Website.

Start-Aktionen

  • Per E-Mail Bestands-Spender zu Spenden aufrufen und auf die Landingpage verlinken!

  • Über Soziale Medien zum Spenden aufrufen und auf die Landingpage verlinken!

  • Darüber hinaus Presseaufruf (inkl. Freianzeigen) in den lokalen Medien platzieren plus Online-Banner auf den Portalen der Tageszeitungen!

 

Aktionen der Mitarbeiter

  • WhatsApp-Aufruf an alle Kontakte!

  • Spenden-Aufruf an alle Kontakte über Facebook, Instagram, Twitter, etc.

  • Banner, der in die E-Mail-Signatur eingebaut wird

 

Viel Glück und bleiben Sie gesund!

Get in touch - We help you to shape your own

responsibility strategy

ESSENTIAL-Projects ist ein Beratungsunternehmen für Themen

mit gesellschaftlicher Relevanz. Unsere Kunden sind Non-Profit-Organisationen und Unternehmen gleichermaßen.

Herrenleite 12, 97534 Waigolshausen

(Nähe Würzburg)