Den Strand reinigen

SOCIAL-COMMUNITY

 

COMMUNITY-BUILDING: WICHTIGE FRAGEN

1. Welche gemeinsamen Bedürfnisse hat meine Community?

Die Community bildet sich durch ein gemeinsames Interesse am Engagement, einem Anliegen oder einem Thema. Mit diesem gemeinsamen Interesse ist ein hohes Bedürfnis nach Information, Interaktion, Vertiefung, Dialog, Bestätigung und Gemeinschaft verbunden. Was sind die gemeinsamen Bedürfnisse und Interessen meiner Community?

2. Wo treffen sich die Anliegen dieser Gruppe mit unseren Organisationszielen?

Irgendwo liegt die Schnittmenge der Community-Mitglieder und der Organisation. Diese Schnittmenge definiert Inhalte, Themen, Interaktion und Dialog sowie Services.

3. Welchen Wert bieten wir im Austausch mit der Community?

Aus dem "teilnehmen müssen" an einer Gemeinschaft muss ein "teilnehmen wollen" in der Community werden. Das "Wollen" ist ganz wesentlich davon bestimmt, was die Community-Mitglieder im Gegenzug für die Teilnahme von der Organisation erwarten können. Es bleibt zu definieren, wo und wie sich die Organisation einbringt: mit Moderation, Inspiration, Information, Vernetzung, konkreten Leistungen der Organisation, etc.

Get in touch - We help you to shape your own

responsibility strategy

ESSENTIAL-Projects ist ein Beratungsunternehmen für Themen

mit gesellschaftlicher Relevanz. Unsere Kunden sind Non-Profit-Organisationen und Unternehmen gleichermaßen.

Herrenleite 12, 97534 Waigolshausen

(Nähe Würzburg)