ESSENTIAL PROJECTS

WESENTLICHES BEWIRKEN!

Warum glauben wir daran, WESENTLICHES bewirken zu können?

Wir sind davon überzeugt, dass soziale und ökologische Themen für unsere Gesellschaft in Zukunft deutlich stärker von Bedeutung sind, als sie es in der Vergangenheit waren. Schlüssel-Indikatoren sind: Demographischer Wandel, alternde Gesellschaft, Klimawandel, Vertreibung aufgrund von Kriegen/Wasser-Knappheit/Zunahme der Wüstengebiete, Integration von Geflüchteten in        unsere Gesellschaft.

GEPRÄGT SIND WIR DURCH EIN AM NACHHALTIGKEITSPRINZIP ORIENTIERTES GESELLSCHAFTLICHES, SOZIALES UND ÖKOLOGISCHES VERANTWORTUNGSBEWUSSTSEIN UND EIN CHRISTLICH-HUMANISTISCHES WELTBILD, DAS DAS GEMEINWOHL DER MENSCHEN UND DIE BEWAHRUNG DER SCHÖPFUNG IN DEN MITTELPUNKT ALLEN HANDELNS STELLT.

OUR MISSION

VERANTWORTUNG

ÜBERNEHMEN

 

MUT UND DEMUT

Demut und Mut sind Ausdruck unserer Haltung.

Beides steht für uns in unmittelbarem Zusammenhang.

 

Demut im Sinne einer ernsthaften Auseinandersetzung mit der Problemlage unserer Kunden. Dazu gehört ein wirkliches Zuhören und verstehen wollen der jeweils spezifischen Situation. Den nur wenn wir tatsächlich Ihr Anliegen und Ihre Aufgabenstellung verstehen, können wir Sie substanziell beraten und begleiten.

 

Mut im Sinne von mutigen Lösungsvorschlägen, auch wenn sie manchmal unbequem erscheinen mögen. Mut aber auch im Sinne einer klaren Benennung von Chancen und Risiken, notwendigen, vielleicht auch sensiblen oder schwierigen Handlungsfeldern sowie möglicherweise auch unlösbaren Aufgabenstellungen. Wir sind davon überzeugt, dass nur Offenheit und nicht Polemik Basis einer erfolgreichen und längerfristigen Zusammenarbeit sein kann.

 

UNSERE WURZELN

Unser Beratungsunternehmen wurde zwar erst Ende 2018 gegründet, unsere Unternehmensreise begann aber bereits im Jahr 1991. Damals noch ganz klar mit Fokus        auf Marke und Kommunikation hat sich der Schwerpunkt im Laufe der Jahre deutlich in Richtung Nachhaltigkeit und Verantwortungsmanagement verlagert.

Dazu kam, dass ich mich ehrenamtlich seit 2007 in der Kirchenverwaltung der  Pfarreiengemeinschaft Luisenhöhe engagiere und da erstmals mit der Förderung von sozialen Projekten in Berührung kam. So konnten wir das Brunnenprojekt unseres Pfarrers Anthony Chimaka in seinem Heimatort in Nigeria unterstützen. Derzeit fördern wir das Projekt von Pfarrer Maurice zur Sanierung des Kirchendachs in dessen Heimatort in Nigeria.

Beruflich habe ich von Beginn an Führungsaufgaben in Beratung und New-Business begleitet und verantwortet. Meine Beratungskunden waren ausschließlich Mittelständler, Familien-unternehmen bzw. echte Hidden-Champions aus dem Maschinenbau und der Automobilzulieferindustrie. 

​2018 war es dann Zeit, meine Gemeinwohlorientierung mit allen bisher gemachten beruflichen Erfahrungen zu bündeln und einen Spezialanbieter für die Beratung von Non-Profit-Organisationen sowie die Entwicklung von Kooperationen bzw. Partnerschaften zwischen NPOs und Unternehmen zu gründen, die ESSENTIAL-Projects GmbH.

Logo-ESSENTIAL_H-Hutten_Vector2019.png

WESENTLICHES BEWIRKEN!

 

ALS EXPERTEN FÜR MARKENFÜHRUNG, ÖFFENTLICHKEITSARBEIT UND FUNDRAISING BERATEN UND BETREUEN WIR SOZIALUNTERNEHMEN, WOHLFAHRTS-ORGANISATIONEN, SOZIAL- UND UMWELT-ORGANISATIONEN, HILFSWERKE UND BETREUUNGSEINRICHTUNGEN SOWIE UNTERNEHMEN, WESENTLICHES FÜR EIN BESSERES LEBEN DER MENSCHEN UND EINE INTAKTE UMWELT ZU ERMÖGLICHEN UND ZU BEWIRKEN.

 

WIR SIND DAVON ÜBERZEUGT, DASS SOZIALE UND ÖKOLOGISCHE THEMEN FÜR UNSERE GESELLSCHAFT IN ZUKUNFT DEUTLICH STÄRKER VON BEDEUTUNG SIND, WIE SIE ES IN DER VERGANGENHEIT WAREN.

WIR VERSTEHEN UNS DABEI ALS IMPULSGEBER, TEMPORÄRER SPARRINGSPARTNER UND COACH BEI DER STRATEGIE- UND KONZEPTENTWICKLUNG.

FOLLOW US

ESSENTIAL-Projects GmbH

Herrenleite 12

97534 Hergolshausen

Nähe Würzburg

h.hutten@essentialprojects.net

0151 1630 1414