ESSENTIAL

WESENTLICHES BEWIRKEN FÜR

EIN BESSERES LEBEN UND EINE INTAKTE UMWELT.

WESENTLICHES BEWIRKEN!

 

ALS EXPERTEN FÜR MARKENFÜHRUNG, ÖFFENTLICHKEITSARBEIT UND FUNDRAISING BERATEN UND BETREUEN WIR SOZIALUNTERNEHMEN, WOHLFAHRTSORGANISATIONEN, SOZIAL- UND UMWELTORGANISATIONEN, HILFSWERKE UND BETREUUNGSEINRICHTUNGEN SOWIE UNTERNEHMEN, WESENTLICHES FÜR EIN BESSERES LEBEN DER MENSCHEN UND EINE INTAKTE UMWELT ZU ERMÖGLICHEN UND ZU BEWIRKEN. WIR SIND DAVON ÜBERZEUGT, DASS SOZIALE UND ÖKOLOGISCHE THEMEN FÜR UNSERE GESELLSCHAFT IN ZUKUNFT DEUTLICH STÄRKER VON BEDEUTUNG SIND, WIE SIE ES IN DER VERGANGENHEIT WAREN.

WIR VERSTEHEN UNS DABEI ALS IMPULSGEBER, TEMPORÄRER SPARRINGSPARTNER UND COACH BEI DER STRATEGIE- UND KONZEPTENTWICKLUNG.

PORTFOLIO

REFERENZEN

CORONA UND DIE NEUEN CHANCEN

CORONA -

LESSONS LEARNED FÜR FUNDRAISING, KOMMUNIKATION UND MARKE!

Die Krise zwingt uns förmlich dazu,

einen anderen Standpunkt und damit eine

neue Perspektive auf Fundraising und Kommunikation zu entwickeln.

 

Wenn man das zulässt, dann ist Krise immer auch ein produktiver Prozess. Das bedeutet Veränderung in einer evolutionären Welt. Eindeutig ist der Schub in Richtung digitaler Lösungen, Partizipation und kommunikativer Kompetenz sowie mehr Altruismus in der Marken-DNA.

LEISTUNGEN FÜR SOZIALUNTERNEHMEN

 
eye-2340806_edited.jpg

FUNDRAISING

SPENDER-

GEWINNUNG DURCH SPENDER-ZENTRIERUNG UND PRÄFERENZ-ORIENTIERTES FUNDRAISING.

Fundraising_H%C3%A4nde_edited.jpg

UNTER-NEHMENS-KOOPERATIONEN

MEHR WIE SPENDE

UND SPONSORING -

NEUE FUNDRAISING- UND ERLÖSPOTENTIALE!

Madagascar-UNICEF-branding-banner_1.jpg

MARKE

VERTRAUEN,  DIE BEANTWORTUNG DES

"WOFÜR?" UND EINE KLARE HALTUNG ALS BASIS FÜR ERFOLGREICHE SPENDERGEWINNUNG.

Digitale Social Media

DIGITAL-STRATEGIE

WIE STARTEN WIR? WAS IST FÜR UNS ALS ORGANISATION WICHTIG? WELCHE TOOLS?

WIE KOMMEN WIR SCHNELL ZU ERGEBNISSEN?

ÖFFENTLICH-KEITSARBEIT

DIE HERAUSFORDERUNG:

STEUERUNG KOMPLEXER STAKEHOLDER-STRUKTUREN!

Junge sitzt auf Gras

WERKSTÄTTEN

DAS BTHG:

NEUES VERSTÄNDNIS DES INKLUSIONSAUFTRAGS:

DER PERSONEN-ORIENTIERTE SOZIALRAUM ALS TEILHABE- UND ERLEBNISRAUM - NEUE CHANCEN-POTENTIALE ZUR ATTRAKTIVITÄTS-STEEIGERUNG DER WERKSTATT.

SPECIALS

Freiwillige am Strand reinigen

COMMUNITY-FUNDRAISING

Junger Geschäftsmann mit Kollegen

PERSONALMARKETING

UNSERE KUNDEN

 

PERSONALMARKETING

MARKEN-POSITIONIERUNG

MARKEN-POSITIONIERUNG

MARKEN-POSITIONIERUNG

(LANDESVERBAND BAYERN)

UNTERNEHMENSKOOPERATIONEN 

UNTERNEHMENSKOOPERATIONEN

DAS KÖNNTE SIE INTERESSIEREN

 

Get in touch -

We help you to shape your

own responsibility strategy

KLINIK ALS REGIONALE GESUNDHEITS-MARKE

Kliniken stehen im massiven Wettbewerb um Patienten und neue Mitarbeiter. Für die Kliniken bedeutet das: Alleinstellungsmerkmale analysieren, das Markenprofil schärfen und persona-spezifisch kommunizieren.

EMOTIONEN IM FUNDRAISING

In der Wissenschaft ist mittlerweile klar erwiesen, dass es den "Homo oeconomicus" nicht gibt. Entscheidungen werden über- wiegend aus dem Bauch heraus getroffen. So ist es oft auch bei der Spendenentscheidung. Wer also die impliziten Belohnungsmuster der Spender kennt ist im Vorteil.

NEUE SPENDER- GENERATION

Die wichtige Spendergeneration der über

70-jährigen wird zunehmend von der Generation der "Babyboomer" als potenteste Spendergeneration überholt.

Neue Fundraising-Strategien sind gefragt, weil die Erwartungshaltungen und das Kommunikationsverhalten ein ganz anderes ist.

ESSENTIAL-Projects ist ein Beratungsunternehmen für Themen

mit gesellschaftlicher Relevanz. Unsere Kunden sind Sozial- und Umwelt-Organisationen Sozial-Unternehmen

und Unternehmen gleichermaßen.

Herrenleite 12, 97534 Waigolshausen

(Nähe Würzburg)